| Home |

 

  "Äffst Du noch nach, oder spielst Du schon?" oder "Entdecke die 960 Möglichkeiten!" Nein, das sind nicht die neuen IKEA-Werbeslogan. Sondern eher der Denkanstoß für die Suche nach einem Slogan der Chesstigers für Chess960. Ein Aufruf an alle, den Chesstigers zu helfen. Und eine Chance für Glückliche einen von drei Preisen zu gewinnen ...

 

Gründe für Chess960 zu spielen findet Chesstigers Chef Hans Walter Schmitt genug:

  • Mit der Innovation Chess960 (Fischer-Schach) möchten wir die zukünftigen Angebote für „Wenigzeitinhaber“ mit der traditionellen Schachform für „Vielzeitinhaber“ idealtypisch verbinden. Zukunft und Tradition, Medienwirksamkeit und Kreativität zu verknüpfen mit Sport, Spiel und Entertainment sind die hohen Ziele der Chess Tigers.
  • Systematisches Denken und Handeln von der Analyse des Status Quo bis hin zur realisierten Vision scheitern oft im Anfangsstadium an dem subjektiven Eindruck der Überforderung, Besitzstandswahrung und Reformfeindlichkeit. Oft sind diese Eigenschaften die bittersten Gegner in der Auseinandersetzung mit Kreativität und Innovation, allerdings wohlgetarnt unter der Verpflichtung zur Tradition und Glaubwürdigkeit.
  • Fischers Spielidee wird sich im Schach genauso durchsetzen, wie das Internet in der Kommunikation.

Nun ist die Zeit reif, das auch in wenig Worte zu fassen. Und dabei brauchen die Chesstigers Ihre Hilfe. Gesucht wird Ihr Slogen für Chess960. Die Suche lohnt. Drei attraktive Preise warten auf die besten Texter.

  1. Platz: Einen Simultanplatz gegen Peter Swidler.
  2. Platz: Ein Startplatz beim FiNet Chess960 Open.
  3. Platz: Dauerkarte mit Berechtigung zu freiem Eintritt bei allen Veranstaltungen bei den diesjährigen Chess Classic.

Vorschläge bis 31. Juli 2004 bitte an Hans-Walter Schmitt Fon & Fax: 06196-22726.

 

| Home |